Thief: Keine Zombies, dafür mystische Elemente

von Christine Donath (09. April 2013)

Das kommende Action-Adventure Thief enthält zwar mystische Elemente, aber keine Zombies. Das verrät Stephane Roy, Produzent bei Eidos Montreal.

Im Gespräch mit dem Magazin Strategy Informer betont Roy: "Ich denke, wir wissen, was ein gutes Thief-Spiel ausmacht. [...] Realistische und glaubhafte Aspekte sind sehr wichtig, damit der Spieler involviert bleibt. Trotzdem wird es Dinge geben, die recht seltsam sind. Aber keine Zombies."

Zombies und diverse Monster sind vor allem im ersten Teil der Serie prominent vertreten, der hierzulande als Dark Project bekannt ist. Dark Project 2 konzentriert sich dagegen wesentlich stärker auf mechanische Gegner, Industrialisierung und Elemente, die an das Genre des Steampunk erinnern.

"Wir möchten eine Art Hommage an die früheren Spiele erschaffen. Es ist vergleichbar mit dem, was Christopher Nolan aus der Marke Batman gemacht hat. Es ist noch derselbe Charakter, derselbe Bruce Wayne, aber es sieht doch alles komplett anders aus als vorher. Anderes Kostüm, kein Adam West. Das ist in etwa das Ziel, das wir erreichen wollen", erklärt Roy weiter.

Außerdem halte er die PC-Version für sehr wichtig. Er möchte sicherstellen, dass die Portierung im Sinne der PC-Spieler abläuft und keine bloße Kopie der Konsolenversion ist.

1 von 40

Thief: Der Meisterdieb zeigt, was er kann

Thief erscheint voraussichtlich für PC, PS4 und Xbox 720. Ein genaues Erscheinungsdatum wurde noch nicht genannt.

Sicher ist allerdings, dass es keinen kompetitiven Mehrspieler-Modus in Thief geben wird. Dafür besitzt Meisterdieb Garrett die Fähigkeit, nach Fingerabdrücken zu suchen.

In einem ersten Video zu Thief könnt ihr sehen, wie Garrett seine Beutezüge plant und umsetzt.

Dieses Video zu Thief 4 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Thief

Thief-Serie



Thief-Serie anzeigen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News