Call of Duty - Ghosts: Nächster Teil versehentlich enthüllt?

von Dennis ter Horst (25. April 2013)

Der englische Online-Händler "Tesco Direct" hatte für kurze Zeit den Vorverkauf für Call of Duty - Ghosts im Angebot. Ob es sich hierbei um eine versehentliche Enthüllung des nächsten Teils der Shooter-Reihe handelt?

Mittlerweile hat Tesco Direct den Artikel wieder entfernt. Neben dem Titel zeigte der Händler auch die Hülle des Spiels sowie ein Veröffentlichungsdatum für den 5. November 2013, berichtet IGN.

Darüber hinaus verrät die Hülle, dass angeblich Infinity Ward die Entwicklung des Shooters übernehme. Die Spieleschmiede zeichnet für die Reihe Modern Warfare verantwortlich. Dies ergäbe Sinn, da Entwickler Treyarch im vergangenen Jahr mit Call of Duty - Black Ops 2 an der Reihe war.

Zuletzt könnte es sich bei Call of Duty - Ghosts um die Vorgeschichte von Ghost aus Call of Duty - Modern Warfare 2 handeln. All dies ist bisher aber lediglich als Gerücht anzusehen. Bisher haben sich weder Infinity Ward, noch Activision zu dieser Thematik geäußert.

1 von 99

Mit Call of Duty - Black Ops 2 im Krieg

Vor Kurzem fand übrigens die Weltmeisterschaft von Call of Duty - Black Ops 2 in Los Angeles statt. Die deutsche Mannschaft Killerfish Esports hat sich wacker geschlagen, konnte den Sieg aber leider nicht erringen.

Activision sucht zudem nach einer Möglichkeit, Call of Duty auch für mobile Geräte umzusetzen.

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Ghosts

Letzte Inhalte zum Spiel

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News