Nvidia: Neue Geforce-Serie 700 kommt bereits im Mai

von Alexander Wenzel (25. April 2013)

Angeblich erscheinen Nvidias neue Grafikkarten der 700er-Reihe bereits im Mai diesen Jahres.

Das vermelden zumindest unabhängig voneinander die beiden Technik-Nachrichtenportale Brightsideofnews sowie Fudzilla. Demnach sollen drei neue Varianten erscheinen: die Geforce GTX 780, die GTX 770 und die GTX 760. Alle Grafikkarten der 700er-Serie basieren auf bekannter, leicht abgewandelter Hardware.

Beim Topmodell GTX 780 handelt es sich um eine abgespeckte Version des Profisystems Tesla K20C, das rund 30 Prozent mehr Geschwindigkeit verspricht als eine GTX 680.

Der zweite Neuzugang, die GTX 770, ist im Prinzip nur ein höher getakteter Ableger der GTX 680 und soll rund 20 bis 25 Prozent flotter rennen als eine Geforce GTX 670.

Die dritte im Bunde ist die GTX 760, die wiederum auf der GTX 670 aufsetzt und ebenfalls etwa 20 Prozent mehr Kraft in Aussicht stellt als eine GTX 660.

Außerdem sind mindestens zwei Mobilvarianten für Laptops in Planung. Die GTX 780M und die GTX 770M, deren Leistung aber noch in den Sternen steht.

Genaue Veröffentlichungstermine sind derzeit eben sowenig bekannt wie Verkaufspreise. Auch eine offizielle Bestätigung seitens Nvidia steht noch aus.

Kommentare anzeigen
Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News