Drop: Kostenloses Spiel von Minecraft-Macher Notch

von Frank Bartsch (29. April 2013)

Markus "Notch" Persson, der Kopf hinter Minecraft, hat das kostenfreie Geschicklichkeitsspiel Drop veröffentlicht.

Notch vergleicht Drop als eine Mischung aus den Geschicklichkeitsspielen Fez und Super Hexagon. Eine weitere Inspirationsquelle sei die Decke seiner Wohnung.

In Drop erwarten euch minimalistische Grafik gepaart mit Knobel-Einlagen. Im Spiel bastelt ihr verschiedene Buchstaben und Wörter zusammen. Um Drop kostenlos zu spielen, ist die Installation des sogenannten Unity Web Player von Nöten.

Notch hat mit dem Weltraumspiel 0x10c noch ein weiteres Projekt in der Mache. Jedoch verkündete Notch erst vor Kurzem, dass er an einer kreativen Blockade leide, weswegen die Entwicklung von 0x10c vorerst auf Eis gelegt wurde.

Finanziell muss sich Notch jedoch wohl kaum Sorgen machen. Notch verdient mit dem Abenteuerspiel Minecraft pro Jahr über 100 Millionen Dollar (etwa 74 Millionen Euro).

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Drop

Letzte Inhalte zum Spiel

  • Drop: Kostenloses Spiel von Minecraft-Macher Notch
  • Mehr zu Drop
Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News