Assassin's Creed 4: Entwickler äußern sich zur PS4-Fassung (Video)

von Frank Bartsch (10. Mai 2013)

Assassin's Creed 4 - Black Flag erscheint unter anderem für PS4. Mit der neuen Konsole hat Ubisoft Montreal so einiges vor. In einem Video erklären die Verantwortlichen nun ihre Vorstellungen.

Ubisofts Kreativ-Chef Jean Guesdon und Produzentin Sylvain Trottier sprechen über die Vorteile der PS4-Version von Assassin's Creed 4. Unter anderem gehen sie auf die detaillierte Grafik, die Möglichkeiten mit anderen PS4-Spielern global zu interagieren sowie die angepasste Steuerung ein.

Im vierten Teil der Assassinen-Serie verkörpert ihr Edward Kenway in der piratenverseuchten Karibik. Viele weitere Infos zu Assassin's Creed 4 erfahrt ihr in der Vorschau ("Assassin's Creed 4 - Black Flag: Alle Infos zum neuen Teil").

Nach dem vierten Teil ist übrigens noch kein Ende für die Reihe Assassin's Creed in Sicht. Ubisoft möchte jedes Jahr ein neues Assassin's Creed veröffentlichen.

Assassin's Creed 4 erscheint voraussichtlich am 31. Oktober 2013 für PC, PS3, Xbox 360 und Wii U. Für die PS4-Fassung ist noch kein Veröffentlichungszeitpunkt bekannt. Eine Umsetzung für die kommende Xbox ist noch nicht bestätigt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed 4 - Black Flag

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Assassin's Creed 4 - Black Flag

Alle Meinungen