Radeon 8970M: AMD liefert aktuell schnellste Notebook-Grafikkarte

von Malte Eichelbaum (17. Mai 2013)

AMD veröffentlicht mit der Radeon HD 8970M die derzeit schnellste Mobil-Grafikkarte.

Das Topmodell der 8000M-Reihe basiert auf der Technik der Kollegen 7870 und 7850 aus dem Tischrechnerbereich und taktet mit 850 bis 900 MHz. Damit ist die HD 8970M nach Herstellerangaben rund 15 Prozent schneller als Nvidias Rivale Geforce GTX 680M - allerdings nur etwa sechs Prozent flotter als der eigene Vorgänger HD 7970M.

Diese Werte sind mit Vorsicht zu genießen, stammen sie doch aus Tests von AMD. Dennoch dürft ihr davon ausgehen, dass die Radeon HD 8970M genügend Leistung mitbringt, um alle aktuellen PC-Spiele in voller HD-Auflösung und bei maximalen Details zu genießen.

1 von 4

Radeon 8970M, die schnellste Mobil-Grafikkarte der Welt

Eines der ersten Notebooks mit der Radeon HD 8970M wird das GX70 von MSI, das voraussichtlich ab Juni 2013 erhältlich ist. Wer also momentan über den Kauf eines Mobilrechners nachdenkt, sollte vielleicht noch ein Weilchen warten.

Kommentare anzeigen
Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News