GTA 5: Neues Bildmaterial und Wunden die Narben hinterlassen

von Malte Eichelbaum (27. Mai 2013)

Rockstar Games hat eine geschlossene Präsentation zu Grand Theft Auto 5 in Russland abgehalten. Bei dem Event zeigte der Hersteller eine 30-minütige Demo. Dabei ist den russischen Journalisten einiges aufgefallen.

So berichtet das Onlineportal gamesbehind von Narben, die sich nach Verletzungen auf den Körpern der Hauptcharaktere abzeichnen. Außerdem bot sich durch einen Fallschirmsprung von Franklin ein weitläufiger Blick auf die Natur. Dabei sahen die Redakteure folgendes:

  • eine versteckte Militärbasis
  • Tiere, die sich gegenseitig jagen und miteinander interagieren
  • eine Motocross-Rennstrecke
  • ein Jagdgebiet sowie Angler, die Fische an einem Fluss fangen
  • Touristen, die die Landschaft erkunden

Zudem war erstmals in einem GTA-Spiel Hintergrundmusik (kein Radio) zu hören.

Auf dem neuen Bild seht ihr das schon bekannte Tiefsee-U-Boot. Jedoch bietet sich diesmal auch ein Blick auf das Hafengebiet von Los Santos.

1 von 372

Neue Bilder zu GTA 5

Bis die nächsten Infos eintrudeln, wird wohl noch einige Zeit vergehen. Schließlich hat Rockstar Games keinen Stand auf der Spielemesse E3. Vor Kurzem erschienen allerdings drei Videos zu den Hauptcharakteren Michael, Franklin und Trevor. Die hat spieletipps gründlich analysiert.

GTA 5 erscheint voraussichtlich am 17. September für PS3 und Xbox 360. Eine Version für den PC ist auch geplant.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News