The Dark Sorcerer: Technik-Demo lässt Grafik-Muskeln der PS4 spielen (Video)

von Rüdiger Steidle (12. Juni 2013)

Sony hat das komplette zwölfminütige E3-Präsentationsvideo The Dark Sorcerer veröffentlicht, mit dem die Japaner die Grafik-Kraft der PlayStation 4 unter Beweis stellen wollen.

Die Technik-Demo stammt von Quantic Dream, die unter anderem für das Action-Adventure Heavy Rain verantwortlich zeichnen. Bei The Dark Sorcerer handelt es sich allerdings bislang um kein eigenständiges Spieleprojekt, sondern um einen experimentellen Kurzfilm, der die Möglichkeiten der PlayStation 4 ausloten soll.

Die gezeigten Szenen sind nicht vorberechnet, sondern werden in Echtzeit von der PS4 umgesetzt. Umso beeindruckender erscheinen die ausgefeilten Licht- und Partikeleffekte, die in der düsteren Feuerstätte des Zauberers besonders gut zur Geltung kommen.

Am imponierendsten sind allerdings zweifellos die ausgefeilte Mimik und die realistischen Bewegungen der Charaktere, für die Quantic Dream das sogenannte Performance Capturing zum Einsatz bringt.

Bei dieser Animationstechnik, die unter anderem im Spielfilm Avatar Verwendung findet, werden Aktionen echter Schauspieler mit speziellen Kameras aufgezeichnet und anschließend auf Computermodelle übertragen.

Die E3 findet vom 11. bis 13. Juni in Los Angeles statt. Alle Infos zur Spielemesse findet ihr kompakt zusammengefasst im Übersichtsartikel:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

E3 2013
Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Minecraft hat schon so vieles erlebt: Ob Pokémon, die US-Stadt Chicago oder gleich ein Fantasie-Königreich (...) mehr

Weitere News