PS4: Das können PlayStation Eye und der neue Controller (Video)

von Dennis ter Horst (14. Juni 2013)

Ein frisches Video zur PS4 zeigt euch einige Möglichkeiten, die der neue Controller und die Kamera "Playstation Eye" mit sich bringen.

So erkennt PlayStation Eye beispielsweise, dass ihr mit eurem Controller vor dem Fernseher sitzt. Noch dazu sind über den Controller "Dualshock 4" und dessen berührungsempfindlichen Bildschirm mehrere Spielereien möglich.

Zum Beispiel könnt ihr kleine Roboter-Männchen erschaffen und "in euer Wohnzimmer holen", die ihr dann auf eurem Fernseher seht. Diese reagieren auf eure Bewegungen und werden sauer, wenn ihr nach ihnen schlagt.

Wenn ihr zudem ein Mobil-Telefon zur Hand habt, könnt ihr Gegenstände wie zum Beispiel Bälle erstellen und auf die Konsole übertragen. Die Roboter reagieren dann auf den Ball und fangen an zu spielen.

Darüber hinaus unterstützt PlayStation Eye auch zwei Controller. So ist es möglich, unter anderem ein Pong-Feld zu erschaffen und dann mittels Bewegungssteuerung gegeneinander anzutreten.

Sony enthüllte die neue PS4-Konsole auf der Spielemesse E3. Wie gut diese sich gegen Microsofts Xbox One schlägt, erfahrt im Blickpunkt: "PS4 vs. Xbox One: Wer macht das Rennen?".

Die E3 findet vom 11. bis 13. Juni in Los Angeles statt. Alle Infos zur Spielemesse findet ihr kompakt zusammengefasst im Übersichtsartikel: Alles zur Spielemesse in Los Angeles.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

E3 2013
Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News