Xbox One kommt am 27. November verkündet Amazon **Update**

von Alexander Wenzel (21. Juni 2013)

Xbox One kommt am 27. November verkündet Amazon **Update**Xbox One kommt am 27. November verkündet Amazon **Update**

Update, 24.06.

Wie Microsoft verkündet, handelt es sich bei dem Veröffentlichungsdatum, das von Amazon genannt wird, um eine Platzhalter-Angabe.

Gegenüber der englischsprachigen Seite IGN sagt der Hersteller: "Wir haben unsere Verkaufspartner noch nicht über ein genaues Veröffentlichungsdatum der Xbox One informiert. [...] Wir freuen uns darauf die Xbox One im November 2013 zu veröffentlichen."

Original-Meldung, 21.06.

Der amerikanische Online-Auftritt von Amazon listet ein konkretes Erscheinungsdatum für die Xbox One. Demnach erscheine die kommende Konsole von Microsoft am 27. November.

Während die amerikanischen Kollegen offenbar bereits genaueres wissen, steht bei Amazon Deutschland noch nichts dergleichen. Auch Microsoft hat das Datum bislang nicht bestätigt.

Fest steht jedoch, dass Microsoft bereits auf der eigenen Pressekonferenz auf der E3 verraten hat, dass die Xbox One voraussichtlich im November erscheinen wird.

Sollte die Xbox One tatsächlich am 27. November erscheinen, könnte sie damit nach der PlayStation 4 in die Läden kommen. Denn erst kürzlich ist eine Reklame aufgetaucht, die den 13. November als Erscheinungsdatum der PS4 angibt.

Weiterhin bleibt noch zu vermerken, dass Europäer - insofern Amazons Angabe stimmt - wahrscheinlich später Zugriff auf die Xbox One hätten. Bereits die Xbox 360 ist in Europa einige Tage später in die Läden gekommen, als ihr amerikanisches Pendant.

1 von 29

Das gibt es von der Xbox One zu sehen

Übrigens hat Microsoft erst kürzlich verkündet, dass es für die Xbox One keinen täglichen Online-Zwang geben wird. Auch Gebrauchtspiele werden funktionieren.

Die Xbox One könnt ihr bereits bei Amazon für 499 Euro vorbestellen:

Kommentare anzeigen
Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News