Diablo 3: Blizzard spricht über Charakter-Individualisierung

von Maria Melhorn (02. Juli 2013)

Diablo 3: Blizzard spricht über Charakter-IndividualisierungDiablo 3: Blizzard spricht über Charakter-Individualisierung

Im Action-Rollenspiel Diablo 3 könnte es bald möglich sein den eigenen Charakter äußerlich zu individualisieren.

In einem Gespräch bestätigt der Entwickler Travis Day, dass zu einem Rollenspiel auch Individualisierungs-Möglichkeiten gehören. Die Charaktere sollen sich äußerlich von den anderen unterscheiden, damit sich die Spieler einzigartig fühlen können.

Day gibt an, dass die Spieler damit rechnen sollten, dass so etwas eines Tages kommt. Es gibt beim Entwickler- und Hersteller Blizzard genug Ideen, aber vieles davon ist noch nicht ausgereift.

Die Individualisierung ist für die Liebhaber von Diablo 3 besonders im Bereich Paragon-Stufe wichtig. Hochstufige Charaktere unterscheiden sich äußerlich kaum von jüngeren Charakteren, unabhängig davon, ob sie die besten Waffen und Kleidungsstücke besitzen.

1 von 34

Was erwartet euch in Diablo 3?

Diablo 3 ist für PC erhältlich. Für PS3 und Xbox 360 erscheint Diablo 3 voraussichtlich am 3. September 2013. Während der Spielemesse E3 in Los Angeles wurde eine Fassung von Diablo 3 für PlayStation 4 angekündigt.

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Seit kurzem gibt es in Battlefield 1 vier neue Mehrspielerkarten, die aber lediglich Besitzer des Premium-Services oder (...) mehr

Weitere News