Pokémon X und Y: Neues Pokémon Gramokles vorgestellt

von Isabel Wieja (06. Juli 2013)

Pokémon X und Y: Neues Pokémon Gramokles vorgestelltPokémon X und Y: Neues Pokémon Gramokles vorgestellt

Ein weiteres Pokémon der kommenden Editionen Pokémon X und Pokémon Y wurde in Paris vorgestellt.

In einem Video stellt Junichi Masuda, einer der Hauptverantwortlichen des Entwicklers Game Freak, das neue Pokémon vor. Es hat die Form eines Breitschwerts mit einer Art Band, das oben am Griff befestigt ist.

Es sieht aus, als hätte das Pokémon drei Augen und einen grinsenden Mund. Der japanische Name lautet Hitotsuki. Auf französisch heißt es Monorpale und auf englisch Honedge. Der deutsche Name lautet Gramokles.

Gramokles ist vom Typ Geist und Stahl und stellt somit eine neuartige Typ-Kombination dar. Im Kampf schlüpft es aus seiner Hülle und hält diese mit dem Band am Kopf fest. Laut Masuda stellt Gramokles ein Schwert dar, das von dem Geist einen ehrenwerten Kriegers besessen ist. Dies ist ein beliebtes Thema in japanischen Geschichten.

Außerdem beleuchtet Masuda die Hintergründe der neuen Kalos-Region. Das Thema sei "Schönheit". Masuda reiste durch Frankreich, um sich inspirieren zu lassen. Aber auch Sehenswürdigkeiten aus anderen Ländern finden Einzug ins Spiel.

Beispielsweise das berühmte "Stonehenge" aus England, das westlich in der Spielwelt zu sehen ist. Der Name der Region stammt aus dem Altgriechischem und bedeutet "Schönheit".

Erst kürzlich wurden Online-Kämpfe und weitere Funktionen in einem anderen Video zu Pokémon X und Y vorgestellt.

Pokémon X und Y erscheinen weltweit voraussichtlich am 12. Oktober 2013 für 3DS.

Was haltet ihr von dem neuen Pokémon Gramokles?

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon X

Pokemon-Serie



Pokemon-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News