Call of Duty - Ghosts: Shooter hat kooperativen Modus im Gepäck

von Dennis ter Horst (09. Juli 2013)

Call of Duty - Ghosts: Shooter hat kooperativen Modus im GepäckCall of Duty - Ghosts: Shooter hat kooperativen Modus im Gepäck

Der Kriegsshooter Call of Duty - Ghosts wird wahrscheinlich einen kooperativen Mehrspieler-Modus enthalten.

Dies verrät die Community-Verwalterin von Entwickler Infinity Ward, Candice Capen, via Twitter. Allerdings enthüllt sie nicht, mit welcher Art von Kooperationsmodus ihr rechnen könnt.

Möglicherweise spricht Capen hier vom Modus "Spec Ops" aus Call of Duty - Modern Warfare 3. Dort tratet ihr online sowie lokal mit mehreren Mitspielern schier endlosen Gegnerwellen gegenüber.

1 von 174

Neue Bilder zu Call of Duty - Ghosts

Call of Duty - Ghosts erscheint voraussichtlich am 5. November 2013 für PC, PS3 und Xbox 360. Auch für PS4 und Xbox One ist der Shooter in der Mache.

Wer sich das Spiel schon jetzt vorbestellt, darf sich neben der exklusiven Waffentarnung für Call of Duty - Black Ops 2 auch auf die kostenlose Bonuskarte "Free Fall" freuen.

Weitere Infos zum Ego-Shooter gibt es in der Vorschau von spieletipps ("Call of Duty - Ghosts: Wenig neues an der Shooter-Front").

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Ghosts

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News