PS4: Spieler können Lichtleiste des Controllers nicht abschalten

von Rüdiger Steidle (09. Juli 2013)

PS4: Spieler können Lichtleiste des Controllers nicht abschaltenPS4: Spieler können Lichtleiste des Controllers nicht abschalten

Die Lichtleiste auf der Rückseite von Sonys neuem Dualshock-Controller für die PlayStation 4 werdet ihr nicht abschalten können.

Das teilte Shuhei Yoshida, Vorsitzender von Sonys internationaler Entwicklerabteilung, auf eine Twitter-Anfrage mit.

Der Leuchtbalken war ursprünglich dazu gedacht, Spielinformationen wie Gesundheitspunkte anzuzeigen. Inzwischen soll er vor allem genutzt werden, um Spiele für den separat erhältlichen Sensoraufsatz PlayStation Eye zu steuern.

1 von 13

Der Dual Shock 4 Controller der PlayStation 4

Nutzt ihr die Kamera allerdings nicht, dürfte das Dauerleuchten zu Lasten der Batterie gehen und könnte sich außerdem in abgedunkelten Räumen störend im Fernseher spiegeln - deshalb die Frage, ob das Licht abgeschaltet werden kann.

Immerhin will Sony laut Yoshida Entwicklern die Möglichkeit einräumen, die Leuchtdiode zu deaktivieren.

Kommentare anzeigen
The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News