PS4: Spieler können Lichtleiste des Controllers nicht abschalten

von Rüdiger Steidle (09. Juli 2013)

PS4: Spieler können Lichtleiste des Controllers nicht abschaltenPS4: Spieler können Lichtleiste des Controllers nicht abschalten

Die Lichtleiste auf der Rückseite von Sonys neuem Dualshock-Controller für die PlayStation 4 werdet ihr nicht abschalten können.

Das teilte Shuhei Yoshida, Vorsitzender von Sonys internationaler Entwicklerabteilung, auf eine Twitter-Anfrage mit.

Der Leuchtbalken war ursprünglich dazu gedacht, Spielinformationen wie Gesundheitspunkte anzuzeigen. Inzwischen soll er vor allem genutzt werden, um Spiele für den separat erhältlichen Sensoraufsatz PlayStation Eye zu steuern.

Nutzt ihr die Kamera allerdings nicht, dürfte das Dauerleuchten zu Lasten der Batterie gehen und könnte sich außerdem in abgedunkelten Räumen störend im Fernseher spiegeln - deshalb die Frage, ob das Licht abgeschaltet werden kann.

Immerhin will Sony laut Yoshida Entwicklern die Möglichkeit einräumen, die Leuchtdiode zu deaktivieren.

Kommentare anzeigen
RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News