GTA 5: Stellenanzeige macht Hoffnung auf PC-Version

von Frank Bartsch (10. Juli 2013)

GTA 5: Stellenanzeige macht Hoffnung auf PC-VersionGTA 5: Stellenanzeige macht Hoffnung auf PC-Version

Kommt Grand Theft Auto 5 nun für PC oder doch nicht? Rockstar Games hält sich mit offiziellen Aussagen dazu bedeckt. Doch eine Stellenanzeige von der britischen Niederlassung Rockstar Leeds macht wieder Hoffnung.

"Rockstar Leeds sucht talentierte Grafikprogrammierer, um uns zu unterstützen aktuelle Spiele für den PC umzusetzen", zitiert die englischsprachige Seite Rockstar Watch die Stellenanzeige. Weiterhin wird angeführt, dass im Rahmen der Stellenausschreibung auch Arbeiten an Spielen für PS4 und Xbox One umgesetzt werden sollen.

Rockstar Leeds ist übrigens unter anderem für die PC-Umsetzung von L.A. Noire zuständig gewesen. Mittlerweile ist die Stellenanzeige wieder verschwunden.

Unterstützt Rockstar Games künftig den PC wieder stärker als Plattform für die eigenen Spiele?

1 von 372

Neue Bilder zu GTA 5

Folgende Gerüchte stützen die These, dass eine PC-Version von GTA 5 nicht ganz ausgeschlossen ist:

Erst gestern gab es die Weltpremiere des ersten Videos mit ersten Spielszenen aus GTA 5. Der offiziell fünfte Teil von Rockstars Erfolgsserie erscheint voraussichtlich am 17. September 2013 für PS3 und Xbox 360. Eine Ankündigung einer PC-Version durch Rockstar hat es bislang nicht gegeben.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News