Rekord-Vorbestellungen für PlayStation 4 und Xbox One

von Rüdiger Steidle (20. Juli 2013)

Rekord-Vorbestellungen für PlayStation 4 und Xbox OneRekord-Vorbestellungen für PlayStation 4 und Xbox One

Laut Ubisoft-Chef Yves Guillemot bricht die Anzahl an Vorbestellungen für die kommende Playstation 4 und die Xbox One alle Rekorde.

"Einige Händler melden doppelt so viele Bestellungen wie beim Start der letzten Konsolengeneration", so Guillemot im Rahmen einer Telefonkonferenz zu Ubisofts Geschäftsergebnissen für das erste Quartal.

Tatsächlich nehmen manche Läden inzwischen keine Reservierungen mehr für die im November erscheinenden Konsolen von Sony und Microsoft an.

1 von 142

E3 2013 - Das gibt es auf der Spielemesse in Los Angeles zu sehen

Bei den meisten Händlern könnt ihr euch aber nach wie vor eine Xbox One oder eine Playstation 4 zum Erstverkaufstag sichern. Auch die limitierte "Day One Edition" der Xbox One, die unter anderem ein Gamepad mit spezieller Prägung umfasst, ist längst nicht überall ausverkauft.

Mehr Infos zur PS4 und Xbox One findet ihr in folgenden Artikeln:

Bei Amazon könnt ihr euch die Xbox One für 499 Euro vorbestellen.

Kommentare anzeigen
Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News