Nvidia Shield: Android-Plattform kommt am 31. Juli

von Rüdiger Steidle (22. Juli 2013)

Nvidia Shield: Android-Plattform kommt am 31. JuliNvidia Shield: Android-Plattform kommt am 31. Juli

Nvidia will die tragbare Android-Konsole Shield nun am 31. Juli in den USA ausliefern. Ursprünglich sollte die Shield bereits Ende Juni erscheinen, die Produktion hatte sich aber aufgrund von Qualitätsproblemen verzögert.

1 von 11

Nvidia Shield

"Unser Ziel war es immer, das perfekte Produkt auszuliefern, und so haben wir sichergestellt, dass wir die Shield rigorosen mechanischen Tests unterziehen und allen Industriestandards zur Qualitätssicherung entsprechen", so Nvidia in einem Rundschreiben für Vorbesteller.

Ob das Gerät auch in Deutschland erscheint, steht leider immer noch nicht fest. Auf Nachfrage teilte Nvidia mit, dass die Entscheidung darüber erst im späteren Verlauf des Jahres ansteht.

Auf der tragbaren Android-Plattform könnt ihr nicht nur unterwegs Mobile-Spiele zocken, sondern zuhause übers WLAN auch PC-Programm verwenden. Dann dient die Shield quasi als Fernbedienung, während Grafik und Ton drahtlos auf die Konsole übertragen werden.

Mehr Informationen zur Nvidia Shield lest ihr in folgenden Artikeln:

Kommentare anzeigen
Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News