Xbox One: Neue Infos zu digitalen Spielen und "Home Gold" vorgestellt

von Linus Hild (10. August 2013)

Xbox One: Neue Infos zu digitalen Spielen und "Home Gold" vorgestelltXbox One: Neue Infos zu digitalen Spielen und "Home Gold" vorgestellt

Microsoft hat neue Details zum Teilen digitaler Spiele auf der Xbox One preisgegeben. So kann bei euch zuhause eine Art Spielebibliothek für die ganze Familie entstehen.

Jeder kann mit seinem eigenen Account die digital erworbenen Spiele spielen, ohne dass der Käufer angemeldet sein muss. Das Ganze funktioniert auch ohne jegliche Internetverbindung.

Außerdem könnt ihr auch eure gekauften Spiele bei Freunden spielen, sobald ihr euch an deren Konsole anmeldet. Damit könnt ihr auch bei euren Freunden Spiele kaufen, die dann direkt auf eure Xbox One zuhause übertragen werden.

Auf der englischsprachigen Seite Xbox.com wurde außerdem "Home Gold" angekündigt. Damit könnt ihr etwa Smartmatch oder andere Funktionen die eine Gold-Mitgliedschaft benötigen ohne zusätzliche Kosten auf andere übertragen.

1 von 15

Die Xbox One

Für euer Zuhause bedeutet das, dass jeder die Gold-Funktionen mit seinem eigenen Account nutzen kann. Bei euren Freunden könnt ihr damit auch zum Beispiel online spielen, ohne dass diese Gold-Mitglieder sind. Dafür müsst ihr euch nur mit eurem Gold-Account auf deren Xbox One anmelden.

Da demnach jedes Familienmitglied die Xbox One ausgiebig nutzen kann, stellt sich auch die Frage nach Haltbarkeit der Konsole oder des Lärmpegels. Eine erste Antwort gibt es bereits, wonach die Xbox One zehn Jahre halten und praktisch unhörbar sein soll.

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News