Xbox One: Microsoft rudert zurück, Konsole funktioniert auch ohne Kinect

von Frank Bartsch (13. August 2013)

Xbox One: Microsoft rudert zurück, Konsole funktioniert auch ohne KinectXbox One: Microsoft rudert zurück, Konsole funktioniert auch ohne Kinect

Die Xbox One funktioniert auch ohne eingeschaltetes Kinect. Damit reagiert Microsoft auf Bedenken von Spielern und Datenschützer, welche durch einen ursprünglich angedachten Dauerbetrieb des Sensors die Privatsphäre gefährdet sahen.

"Die Konsole wird auch funktionieren, wenn Kinect nicht angesteckt ist", bestätigt Microsofts Marc Whitten gegenüber der englischsprachigen Seite IGN. "Dabei könnt ihr dann aber keine Funktionen oder Erfahrungen nutzen, die den Sensor explizit voraussetzen."

Es ist außerdem möglich den Sensor komplett zu deaktivieren. So findet keine Datensammlung im Wohnzimmer durch die Xbox One statt. In dem Modus sind auch die Eingabe über Sprache und Gestik nicht möglich.

Sollte ein Spiel, wie Kinect Sports Rivals, dann Kinect als Steuerung benötigen wird ein Hinweis eingeblendet, dass ihr Kinect wieder aktivieren müsst, um loslegen zu können.

Ursprünglich hieß es, dass die Xbox One nur mit eingeschaltetem Kinect funktioniert. Trotzdem hält Microsoft an einem Paket von Konsole und Kinect fest.

"Wir sind nicht daran interessiert die Entwicklerbasis aufzuspalten, deswegen wird jeder Konsole auch weiterhin Kinect beiliegen. Je mehr Demos ich gesehen habe, desto mehr habe ich es benutzt und desto mehr war ich davon beeindruckt", erklärt Microsofts Albert Penello die Absichten gegenüber NeoGaf (via Kotaku).

1 von 10

Xbox One Kinect

Die Xbox One erscheint voraussichtlich im November 2013. Laut aktuellen Gerüchten könnte der 5. November das exakte Erscheinungsdatum der Xbox One sein.

Wie sich Microsofts neue Konsole im Vergleich zur PS4 schlägt veranschaulicht ein Konsolenvergleich.

Bei Amazon könnt ihr euch die Xbox One bereits für 499 Euro vorbestellen:

Kommentare anzeigen
Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News