+++ Minutenprotokoll +++ PS4 erscheint am 29. November, PS3 wird günstiger

von Alexander Wenzel (21. August 2013)

+++ Minutenprotokoll +++ PS4 erscheint am 29. November, PS3 wird günstiger+++ Minutenprotokoll +++ PS4 erscheint am 29. November, PS3 wird günstiger

Ab 19:00 Uhr deutscher Zeit veranstaltet Sony eine Pressekonferenz auf der Spielemesse Gamescom. Bereits im Vorfeld wurdebekannt gegeben , dass Sony den Veröffentlichungstermin der PS4 während der Veranstaltung verraten möchte.

spieletipps führt ein ausführliches Minutenprotokoll. Aktualisiert diese Meldung daher am besten öfter um auf dem aktuellen Stand der Infos zu sein.

Die Gamescom findet vom 21. bis 25. August in Köln statt.

Einen Überblick über alle interessanten Gamescom-Themen findet ihr im Übersichtsartikel zur Spielemesse.

[20:32] Das war es, die Konferenz ist beendet. Sony hat Wort gehalten und verraten wann die PS4 erscheint. Außerdem wurde einiges an Spielmaterial für die kommende Konsole gezeigt.

Und? Hat euch die Konferenz überzeugt?

[20:31] Die PS4 erscheint am 29. November!

[20:30] Kleiner Seitenhieb gegen Microsoft von House. Er meint, dass Sony nicht wie so manch andere Firma bei ihren Entscheidungen zurückrudert. Offenbar eine Anspielung auf Aussagen von Microsoft, die sich auf die Planungen bei der Xbox One beziehen.

Dieses Video zu Gamescom 2013 schon gesehen?

[20:29] House macht es spannend. Sag es! Her mit dem Veröffentlichungstermin!

[20:28] Watch Dogs, Call of Duty - Ghosts und Assassin's Creed 4 - Black Flag werden für kurze Zeit zu einem günstigeren Preis für PS4 erhältlich sein - zumindest, wenn ihr euch die Fassungen für PS3 besorgt.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792372621

[20:27] Die PS3 kostet in Kürze nur noch 199 Euro.

[20:26] Sony-Präsident Andrew House ist an der Reihe. Es wird spannend. Kommt gleich der PS4-Erscheinungstermin?

[20:24] Minecraft auf der PS4! Mehr Infos gibt es bislang nicht.

[20:22] Nun gibts neues Material zu Watch Dogs. Im neuen Video wird wohl eine neue Gruppierung gezeigt, die sich nicht auf die Seite des Hauptcharakters Aiden schlägt.

Außerdem wird verraten, dass es exklusiven Kontent für PS4 und PS3 gibt - 4 Missionen, Hacking Boosts und einen Mantel.

[20:18] Ein exklusiver PS4-Level zu Assassin's Creed 4 wird gezeigt. Offenbar ist die Assassine Aveline aus Assassin's Creed 3 - Liberation hier der Hauptcharakter.

[20:16] Zum Verständnis: AC4 läuft zwar noch auf der PS4, wird nun aber auf der PS Vita dargestellt.

[20:15] Ein zweiter Spieler steigt mit der PS Vita in die AC4-Spielsession ein.

[20:14] Die Optik wirkt nett. Aber im Vergleich zu Infamous - Second Son oder Killzone - Shadow Fall eher schlicht.

[20:13] Die Live-Demonstration startet auf einem Schiff. Eine Festung wird vom Wasser her bombardiert, andere Schiffe greifen den Spieler an.

[20:10] Eine Demonstration von Assassin's Creed 4 - Black Flag startet gleich. Zunächst werden Szenen auf der PS4 gezeigt.

[20:08] Sony kündigt eine Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom an. Ziel ist es eine Bandbreite von bis zu 200 Megabyte pro Sekunde zu erreichen.

[20:07] Cerney kündigt über 20 Video-Services und über 22 Millionen Musikstücke für die PS4 an. Musik kann während des Spielens gehört werden.

[20:05] Der Mehrspieler-Modus erinnert an Call of Duty 4 - Modern Warfare. Aufgrund von Abschussserien, Levelsystem und ähnlichen Elementen.

[20:04] Neues Mehrspieler-Material zu Killzone - Shadow Fall wird abgespielt.

[20:02] Ein Video zu Infamous - Second Son läuft. Die Optik ist schick, keine Frage.

[20:00] The Playroom wird nun präsentiert. Erinnerungen an EyeToy werden wach.

[19:58] Shadow of the Beast - ein Amiga-Klassiker aus dem Jahr 1989 - wird für PS4 neu aufgelegt. Zu seiner Zeit war es eines der schwersten Spiele. Ein Konkurrent für Dark Souls?

[19:54] Rime wird für PS4 und PS Vita angekündigt und gezeigt. Die Cellshading-Optik erinnert an The Legend of Zelda - The Wind Waker.

[19:52] Offenbar hat das Spiel einen mystischen Hintergrund. Zumindest deutet darauf ein Haufen toter Vögel und eine Sonnenfinsternis im Trailer hin.

[19:51] Ein Video zu Everybody's gone to the Rapture wird gezeigt. Das Spiel läuft mit der Cry Engine 3.

[19:48] Michael Denny betritt die Bühne. Jetzt geht es wieder um die PS4.

[19:46] Was nun an Indie-Spielen gezeigt wird ist nett. Aber seien wir mal ehrlich: Wann bekommen wir AAA-Spiele für die PS4 zu sehen?

[19:43] Shahid Ahmad ist als nächstes an der Reihe. Er kündigt eine "Indie"-Revolution an.

[19:42] Mark Cerny bekräftigt, dass unabhängige Entwickler in Sonys Augen ein wichtiger Faktor für den Erfolg der PS4 sind.

[19:41] Cerny bezeichnet das Startangebot an Spiele für die PS4 als stärkstes in der Geschichte von Sony.

[19:39] Mark Cerny betritt die Bühne. Jetzt kommen wohl einige Infos zur Hardware der PS4.

[19:38] Diverse Mini-Spiele zur Vita werden gezeigt und mit Entwicklerkommentaren unterlegt.

[19:34] Als nächstes wird das Aufbauspiel Big Fest angekündigt und mit Video präsentiert. Hier ist es eure Aufgabe euer eigenes Musikfestival mit eurer eigenen Musik zu planen. Erinnert etwas an Theme Park.

[19:32] Murasaki Baby wirkt tatsächlich sehr surreal - toll! Beifall aus dem Publikum.

[19:32] Michael Denny kündigt Murasaki Baby für Vita an. Erste Spielszenen erinnern an Limbo.

[19:29] Die PS Vita wird in Kürze für 199 Euro in Europa erhältlich sein. Memory Cards werden ebenfalls im Preis gesenkt.

[19:28] Borderlands 2 kommt für die PS Vita!

[19:25] GTA 5 wird mit einer PS3 (500 Gigabyte) in einem Bundle mit Headset angekündigt.

[19:23] Ryan kündigt Little Big Planet Hub für PS3 noch dieses Jahr an. Erste Szenen werden gezeigt.

[19:21] Gran Turismo 6 erscheint für PS3 am 6. Dezember.

[19:20] Der Trailer zeigt Spielszenen mit beeindruckenden Autodmodellen und Landschaftsaufnahmen.

[19:19] Diverse Konzept-Autos werden präsentiert.

[19:17] Gran Turismo 6 wird gleich gezeigt.

[19:16] Sony Entertainments Chef Jim Ryan betritt die Bühne.

[19:15] Diverse Stimmen werden im Hintergrund abgespielt, die sich selbstverständlich positiv über die Spielepolitik von Sony äußern.

[19:13] Killzone - Shadow Fall wird präsentiert.

[19:11] Ein Mann sitzt auf der Bühne in einem Sessel und durchforstet das Menü der PS4.

[19:10] Erwartungsgemäß beginnt die Pressekonferenz mit einer Einleitung zur PS4.

[19:09] Die Pressekonferenz von Sony beginnt mit Verspätung.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Gamescom 2013
Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News