Beyond - Two Souls: Über Applikation ins Spielgeschehen eingreifen

von Frank Bartsch (22. August 2013)

Beyond - Two Souls: Über Applikation ins Spielgeschehen eingreifenBeyond - Two Souls: Über Applikation ins Spielgeschehen eingreifen

Mittels der Funktion "Beyond Touch" könnt ihr in Beyond - Two Souls auch als Zuschauer in das Spiels aktiv einsteigen. Dabei steuert ihr über eine spezielle App das Geisterwesen Aiden.

David Cage, Oberhaupt des Entwicklers Quantic Dreams, hat auf der Spielemesse Gamescom bekannt gegeben, wie das Zusammenspiel funktionieren soll.

So könnt ihr jederzeit die Kontrolle von Heldin Jodie an Aiden abgeben. Aiden steuert dann ein zweiter Spieler über Smartphone oder Tablet. Das bedeutet, dass beide Charaktere nicht gleichzeitig agieren können. Aktionen sollten also gut abgesprochen sein.

Der zusätzliche Spieler kann übrigens jederzeit in das Spiel einsteigen und nach Abgabe der Kontrolle Aiden steuern. Ein früheres Video erklärt bereits, wie die Interaktion zwischen Jodie und Aiden das Spielgeschehen bestimmt..

Die Applikation wird für iOS und Android verfügbar sein. Es ist ungewiss, ob auch eine Zweitkontrolle für PS Vita geplant ist.

Beyond - Two Souls erscheint voraussichtlich am 9. Oktober exklusiv für PS3. Die Vorschau zu Beyond - Two Souls liefert weitere Details zum kinoreifen Action-Adventure.

Die Gamescom findet vom 21. bis 25. August in Köln statt. Alle wichtigen Infos zur Spielemesse findet ihr im Übersichtsartikel.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Beyond - Two Souls
The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Beyond - Two Souls

Game-Kaiser
90

Alle Meinungen