PS4: Technische Details zu Sonys Videobrille bekannt, erscheint im Herbst 2014?

von Frank Bartsch (05. September 2013)

PS4: Technische Details zu Sonys Videobrille bekannt, erscheint im Herbst 2014?PS4: Technische Details zu Sonys Videobrille bekannt, erscheint im Herbst 2014?

Es sind neue Details zu Sonys geplanter Videobrille aufgetaucht. Die Konkurrenz zu Oculus Rift arbeitet demnach mit der Technik der PlayStation-Kamera zusammen. Außerdem wird von einer Veröffentlichung im Herbst 2014 gesprochen.

Erst kürzlich ist bekannt geworden, dass Sony an einer Videobrille für die PS4 arbeitet. Jetzt möchte die englischsprachige Seite Gamesindustry via anonymer Quellen weitere Details zum Gerät erfahren haben.

So soll Sonys kommende Brille vom Aussehen her stark Oculus Rift ähneln. Weiterhin seien kleine, weiße Bälle an der Vorderseite angebracht. Diese ähneln den Sensoren der Bewegungssteuerung Move und interagieren mit der Kamera der PlayStation 4. Die anonymen Quellen beschreiben das Aussehen der Brille als "noch verbesserungswürdig".

Noch ist keine offizielle Präsentation geplant. Auch nicht während der demnächst stattfindenden Tokyo Game Show. Sony hat einerseits alle Hände voll zu tun die PS4 in die Läden zu bringen. Andererseits mangelt es noch an Inhalten für die virtuelle Realität der PS4.

1 von 11

Kopfkino Sonys Videobrillen

Wettbewerber Oculus hat sich übrigens bislang noch nicht zu den Gerüchten von Sony Videobrille geäußert. Oculus Rift soll im Idealfall kostenfrei den Spielern zur Verfügung stehen.

Kommentare anzeigen
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News