Cross Plane: Handheld-Erweiterung für Xbox 360, PS3 und PC

von Rüdiger Steidle (09. September 2013)

Cross Plane: Handheld-Erweiterung für Xbox 360, PS3 und PCCross Plane: Handheld-Erweiterung für Xbox 360, PS3 und PC

Mit dem Cross Plane könnt ihr Spiele für die Xbox 360 oder die Playstation 3 auch dann zocken, wenn der Fernseher anderweitig belegt ist.

Das Handheld-Gerät nimmt drahtlos Verbindung mit der Konsole auf, überträgt die Bildsignale auf den internen 7-Zoll-Schirm und schickt umgekehrt eure Steuerbefehle an die Konsole zurück.

Ein wenig erinnert das Cross Plane damit an das Shield von Nvidia, nur dass ihr es nicht nur mit dem PC, sondern auch mit der Playstation 3, der Xbox 360 und der Ouya verwenden könnt.

Äußerlich gleicht das Cross Plane stark dem Gamepad der Wii U: Es kombiniert einen Bildschirm mit knapp 18 Zentimetern Diagonale mit zwei Analog-Sticks, einem digitalen Steuerkreuz und diversen Extraknöpfen.

Auf der Rückseite befindet sich ein Einschub für den sogenannten Control Pack, der mit der Konsole kommuniziert. Je nach Plattform müsst ihr ein anderes Modul verwenden.

Aktuell gibt es eines für die Xbox 360 (9 Meter Reichweite) und eines für Playstation 3, Ouya und PC (30 Meter Reichweite). Im Prinzip funktionieren alle Plattformen mit HDMI-Ausgang; Unterstützung für die Xbox One und die Playstation 4 soll folgen.

Derzeit befindet sich das Projekt noch im Prototypen-Stadium. Die Macher werben momentan auf Kickstarter um eure Unterstützung. Für 349 Dollar (265 Euro) plus 50 Dollar Versand könnt ihr ein Cross Plane inklusive Kontrollmodul vorbestellen. Für 410 Dollar (312 Euro) bekommt ihr beide Plattformmodule.

Die finale Version soll voraussichtlich im Mai 2014 verfügbar sein. Bis dahin wollen die Erfinder unter anderem noch die Batterielaufzeit des Geräts erhöhen (das Ziel sind acht bis zehn Stunden), bessere Lautsprecher einbauen und die Signalreichweite steigern.

Im obigen Video könnt ihr das Gerät in Aktion bewundern. Auffällig ist, dass Steuerung und Anzeige weitgehend verzögerungsfrei zu funktionieren scheinen - dabei ist drahtlose HDMI-Übertragung alles andere als einfach.

Kommentare anzeigen
Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News