Erste Xbox One rollt vom Fließband

von Rüdiger Steidle (16. September 2013)

Erste Xbox One rollt vom FließbandErste Xbox One rollt vom Fließband

Microsofts Programmdirektor Larry Hryb, besser bekannt unter seinem Gamertag "Major Nelson", hat auf Twitter ein Foto der offenbar ersten fertigen Xbox One veröffentlicht, die die Produktionsstraße verlassen hat.

Bei dem besagten Exemplar handelt es sich offenbar um die reguläre Verkaufsversion und nicht um die limitierte "Day One Edition", die in einer schwarzen Umverpackung ausgeliefert wird. Im Bild rechts ist die erste Palette mit fertigen Konsolen zu sehen, die sich auf den Weg zu einem Händler macht.

Laut Larry Hryb wird Microsoft diese Xbox One zusammen mit anderen Geräten mit auf die Spielemesse Tokyo Game Show nehmen, die am 19. September 2013 in der japanischen Großstadt ihre Pforten öffnet.

Dort will Microsoft folgende acht spielbare Titel für die Xbox One präsentieren:

Für Japan hat Microsoft übrigens noch keinen offiziellen Veröffentlichungstermin für die Xbox One bekannt gegeben, dürfte sich aber vermutlich am dortigen Marktstart der Playstation 4 orientieren, der für den 22. Februar 2014 anvisiert ist.

In Deutschland wird die Xbox One voraussichtlich am 22. November 2013 erscheinen.

Dass die Produktion von Microsofts neuer Konsole nun in vollem Umfang angelaufen ist, heißt auch, dass sich an der technischen Ausstattung nichts mehr ändern wird.

Zuletzt hatte der Hersteller noch den Prozessortakt der Xbox One angehoben, um einem vermuteten Geschwindigkeitsvorsprung von Sonys Rivalen zu begegnen.

Ihr könnt die Xbox One bei Amazon für 499 Euro vorbestellen:

Kommentare anzeigen
Deutscher Computerspielpreis 2017: Das sind die Gewinner

Deutscher Computerspielpreis 2017: Das sind die Gewinner

Quelle: Getty Images/Quinke Networks Im Berliner Westhafen fand gestern Abend die Verleihung des Deutschen Computerspiel (...) mehr

Weitere News