GTA 5: Disk-Installation führt zu technischen Problemen auf Xbox 360

von Maximilian John (17. September 2013)

GTA 5: Disk-Installation führt zu technischen Problemen auf Xbox 360GTA 5: Disk-Installation führt zu technischen Problemen auf Xbox 360

Rockstar empfiehlt Spielern der "Xbox 360"-Version von Grand Theft Auto 5 die Disk, die zum Starten des Spiels benötigt wird, aufgrund möglicher technischer Probleme nicht zu installieren.

Grand Theft Auto 5 wird für Xbox 360 standardmäßig auf zwei DVDs ausgeliefert. Während der erste Datenträger des Actionspiels eine knapp 8 Gigabyte große Zwangsinstallation enthält, wird der zweite Datenträger lediglich zum Spielen benötigt.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

Werden dessen Daten allerdings installiert, so kommt es in Los Santos gehäuft zu unschönen Einbrüchen der Bildwiederholungsrate.

Rockstars GTA 5 ist nicht das einzige Spiel, das mit solchen Problemen zu kämpfen hat. Auch beim Vorgänger Grand Theft Auto 4 kommt es nach einer Installation auf der Xbox 360 zu technischen Problemen.

Bei Doom 3 - BFG Edition führt eine Installation dazu, dass die enthaltenen Vorgänger Doom und Doom 2 - Hell on Earth nur über Umwege auf der Konsole gestartet werden können.

Grand Theft Auto 5 ist jüngst für PlayStation 3 und Xbox 360 erschienen. Warum Rockstars neues Spiel Maßstäbe im Action-Genre setzt, erfahrt ihr im Test: ("GTA 5: Rockstar übertrifft sich mal wieder selbst").

Dan Houser deutete allerdings an, dass es sich bei GTA 5 möglicherweise um das letzte große Spiel aus dem Hause Rockstar handelt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News