Wahr oder falsch? #55: Ein Brief aus dem Jenseits in Twisted Metal

von Dennis ter Horst (21. September 2013)

Wahr oder falsch? #55: Ein Brief aus dem Jenseits in Twisted MetalWahr oder falsch? #55: Ein Brief aus dem Jenseits in Twisted Metal

Die Playstation-Liebhaber unter euch haben mit Sicherheit schon einmal etwas von Twisted Metal gehört. Bei diesem Kampf-Rennspiel ist es eure Aufgabe, eure Kontrahenten mit Raketen, Napalm-Angriffen und anderen explosiven Waffen zur Strecke zu bringen.

Für die PlayStation 2 entwickelte der Spielemacher "Eat Sleep Play" die sogenannte Twisted Metal Head On - Extra Twisted Edition. Dies ist eine Umsetzung des PSP-Spiels Twisted Metal - Head On, die neben anderen Zusatzinhalten auch vier Level des eingestelten Nachfolgers Twisted Metal Black - Harbor City enthält.

Und um genau diese vier Karten geht es in dem heutigen Beitrag zu der spieletipps-Serie "Wahr oder falsch?". Ein mysteriöser Text stellt euch die Level vor. So sei es zuvor nie zu einer Veröffentlichung von Twisted Metal Black - Harbor City gekommen, da angeblich sechs der zuständigen Entwickler bei einem Autounfall ums Leben gekommen seien.

Doch damit nicht genug: Zwei Jahre nach dem Tod der Entwickler soll ein Brief aufgetaucht sein, der von eben diesen verstorbenen Spielemachern geschrieben worden sein soll. In diesem wetten die Entwickler, dass die vier Bonus-Level doch noch veröffentlicht würden.

Zuletzt heißt es noch, dass ihr auf den kompletten Brief der toten Entwickler Zugriff bekommt, wenn ihr das Spiel auf "Hart" durchzocken würdet. Klingt ziemlich verrückt, oder? Wahrheit oder makaberer Scherz?

Der Entwickler-Chef David Jaffe klärte die Situation nachträglich auf. Laut seiner Aussage habe die Geschichte mit den toten Entwicklern dem Zweck gedient, einen Grund für die Streichung von Twisted Metal Black - Harbor City zu finden.

Somit ist die These rund um die sechs verstorbenen Entwickler und dessen mysteriöser Brief lediglich ein Mythos, der sich als falsch herausstellt. Ein Brief, der von sechs verstorbenen Entwicklern zwei Jahre nach deren Tod auftaucht - das wäre wirklich etwas zu unheimlich, oder?

Mehr Episoden von "Wahr oder falsch?", finde ihr hier:

Tags: Wahr oder falsch  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Twisted Metal - Head On

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News