GTA 5 bricht weiter Rekorde: Eine Milliarde Dollar Umsatz nach nur drei Tagen

von Linus Hild (22. September 2013)

GTA 5 bricht weiter Rekorde: Eine Milliarde Dollar Umsatz nach nur drei TagenGTA 5 bricht weiter Rekorde: Eine Milliarde Dollar Umsatz nach nur drei Tagen

Rockstar Games hat mit Grand Theft Auto 5 den nächsten Rekord geknackt: Bereits drei Tage nach Veröffentlichung hat das Unternehmen rund eine Milliarde Dollar Umsatz gemacht (umgerechnet knapp 740 Millionen Euro).

Damit stößt Rockstar Games Call of Duty - Black Ops 2 nun endgültig vom Thron: Den ersten Meilenstein des Ego-Shooters überbot das Actionspiel bereits nach 24 Stunden, in denen GTA 5 rund 800 Millionen Dollar einspielte.

Jetzt wurde auch der zweite Meilenstein erreicht und laut Informationen der englischsprachigen Seite Gamespot rund eine Milliarde Dollar mit GTA 5 eingenommen. Black Ops 2 erreichte diese Summe nach 15 Tagen. Ein weiterer Vergleich: Die erfolgreichste Comic-Verfilmung "The Avengers" knackte nach 19 Tagen die Milliarden-Grenze.

1 von 372

Neue Bilder zu GTA 5

Die Vorfreude auf Rockstar Games neuen Streich ging bei einigen aber etwas zu weit: Eine Gruppe junge Männer verkleideten sich sogar als Polizisten, um GTA 5 schneller kaufen zu können.

Was diesen Action-Kracher für PS3 und Xbox 360 so besonders macht, erfahrt ihr im Test "GTA 5: Rockstar übertrifft sich mal wieder selbst".

Neuen Gerüchten zufolge, gibt es sogar Hinweise auf eine PC- und PS4-Version für GTA 5.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News