GTA 5: Hinweise auf Mikrotransaktionen in GTA Online

von Frank Bartsch (25. September 2013)

GTA 5: Hinweise auf Mikrotransaktionen in GTA OnlineGTA 5: Hinweise auf Mikrotransaktionen in GTA Online

Möglicherweise könnt ihr euch durch Geld Vorteile im Online-Modus von Grand Theft Auto 5 erkaufen. Durch Mikrotransaktionen soll es euch möglich sein euer virtuelles Bankkonto in Los Santos aufzufrischen.

Über die englischsprachige Plattform Reddit hat ein Nutzer eine verdächtige XML-Datei auf Rockstar' Servern aufgespürt. Inhalt dieser Datei ist die Information, dass es im Spiel sogenannte "Cash Packs" geben soll. Gegen eine noch unbekannte Summe eures Geldes könntet ihr mittels diesem dann verschiedene Pakete im Wert von 100.000 bis 1.250.000 virtuelle Dollar erhalten. Diese Finanzspritze hilft euch im Spiel Fahrzeuge, Waffen oder auch Immobilien zu erwerben.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

Während GTA 5 bereits Milliardengewinne für Rockstar Games einfährt ist der Online-Modus des Spiels voraussichtlich erst ab 1. Oktober verfügbar. In GTA Online erwarten euch bis zu 500 permanent zugängliche Missionen.

Grand Theft Auto 5 überzeugte im Test auf breiter Spur ("GTA 5: Rockstar übertrifft sich mal wieder selbst"). Fehler, wie Abstürze von GTA 5 auf alten "Xbox 360"-Konsolen oder technische Probleme mit der digitalen PS3-Fassung sind darin nicht aufgefallen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News