The Last of Us: Zusatzinhalte bringen neue Karten und erweitern die Handlung

von David Danter (27. September 2013)

The Last of Us: Zusatzinhalte bringen neue Karten und erweitern die HandlungThe Last of Us: Zusatzinhalte bringen neue Karten und erweitern die Handlung

Es gibt neue Infos zu den kommenden Zusatzinhalten für The Last of Us. Während zwei der Pakete ausschließlich den Mehspielermodus mit neuen Inhalten ausstatten, wird die dritte Erweiterung die Geschichte des Hauptspiels ausbauen.

Entwickler Naughty Dog kündigte an, dass voraussichtlich in einem Monat der erste Zusatzinhalt für The Last of Us veröffentlicht wird. Dieser enthält vier neue Karten für den Online-Modus. Als neue Schauplätze kommen unter anderem eine Lagerhalle für Busse sowie ein Bücherladen hinzu.

Die zweite Erweiterung führt hingegen einen neuen Charakter ein und soll den Einzelspielermodus um eine eng mit dem Hauptspiel verknüpfte Geschichte erweitern. Erscheinen wird dieses Paket voraussichtlich im Zeitraum zwischen Dezember 2013 und Januar 2014.

Der dritte und letzte Zusatzinhalt wird abermals den Mehrspielermodus ausbauen. Weitere Details sind noch nicht bekannt, außer dass die Erweiterung vermutlich im ersten Halbjahr 2014 veröffentlicht wird.

In Deutschland wird der erste Zusazinhalt voraussichtlich am 16. Oktober erscheinen. Wer sich schon jetzt alle kommenden Erweiterungen sichern möchte, kann sich zudem den sogenannten "Seasons Pass" für 19,99 Euro kaufen. Ob diese Inhalte ebenfalls wie das Hauptspiel geschnitten in Deutschland veröffentlicht werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Mehr Informationen zur Heldin Ellie Williams hat spieletipps in der wöchentlichen "Wer ist eigentlich?"-Reihe zusammengetragen ("Wer ist eigentlich? #16: Ellie Williams").

Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Last of Us
RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News