Valve: Geräte-Spezifikationen der Steam Machines bekannt

von Linus Hild (05. Oktober 2013)

Valve: Geräte-Spezifikationen der Steam Machines bekanntValve: Geräte-Spezifikationen der Steam Machines bekannt

Valve hat die Geräte-Spezifikationen der vor Kurzem angekündigten Steam Machines preisgegeben, die voraussichtlich 2014 auf den Markt kommen. Rund 300 Prototypen der Steam Machines werden an Beta-Tester verschickt, für die auch ihr euch bewerben könnt.

Laut dem englischsprachigen Blogeintrag von Valve werden aber nicht alle Steam Machines dieselbe Ausstattung besitzen. Den Testern wird es dafür möglich sein, einzelne Teile auszutauschen und damit aufzurüsten. Die technischen Details sehen wie folgt aus:

  • Grafikkarte: entweder eine NVidia Titan, eine GTX780, eine GTX760 oder eine GTX660
  • Prozessor: entweder ein Intel i7-4770, ein i5-4570 oder ein i3-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 16 Gigabyte DDR3-1600 (CPU), 3Gigabyte GDDR5 (GPU)
  • Festplatte: 1 Terabyte / 8 Gigabyte Hybrid SSHD
  • Netzteil: Internes 450w 80Plus Gold
  • Maße: Circa 12 x 12.4 x 2.9
1 von 13

Der Steam-Controller und seine Konsequenzen

Ebenfalls zu den Steam Machines zählt das berührungsempfindliche Gamepad, dass ebenfalls von Valve selbst entwickelt wurde. Beta-Tester bekommen damit den Controller und eine der Steam Machines, die auf dem hauseigenen Betriebssystem SteamOS laufen.

Valve erhofft sich von der Beta-Phase natürlich eine große Resonanz. Sie erwarten dabei Verbesserungsvorschläge sowohl von der technischen Seite als auch von der äußerlichen Gestaltung. Bilder von den Prototypen werden wohl bald veröffentlicht, noch bevor sie ausgeliefert werden.

Kommentare anzeigen
PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News