GTA Online: Lösungen für verschwindende Freundeslisten auf PS3 durch Patch 1.04.

von David Danter (20. Oktober 2013)

GTA Online: Lösungen für verschwindende Freundeslisten auf PS3 durch Patch 1.04.GTA Online: Lösungen für verschwindende Freundeslisten auf PS3 durch Patch 1.04.

Eigentlich sollte der Patch 1.04, der kürzlich von Rockstar freigegeben wurde, zahlreiche Probleme in GTA Online beheben. Nun klagen jedoch weltweit PS3-Spieler über verschwindende Freundeslisten und Menüfelder.

Viele Spieler beschweren sich über diese Probleme auf der offiziellen Internetseite von Rockstar und berichteten von der Zurücksetzung ihrer Freundesliste oder Verbindungsprobleme zum PSN.

Bei manchen Spielern scheint sich das Problem durch das simple Neustarten der Konsole beheben zu lassen. Andere Nutzer konnten den Fehler beheben, indem sie die PS3 im "Safe Mode" starteten und die Funktion "Rebuild Database" auswählten.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

Diese Probleme scheinen seit dem Patch 1.04 für GTA Online lediglich auf Sonys PlayStation 3 aufzutreten. Auf der Xbox 360 gibt es bislang noch keine bekannten Komplikationen.

Rockstar hat in den vergangenen Wochen bereits mehrere Aktualisierungen für GTA Online veröffentlicht. Unter anderem wurden die massiven Verbindungsprobleme in GTA Online durch eine frühere Aktualisierung behoben.

Grand Theft Auto 5 ist für PS3 und Xbox 360 erhältlich. Zwar ist die Veröffentlichung von GTA 5 für den PC nach wie vor ungewiss. Erst kürzlich verdichteten sich jedoch abermals die Hinweise auf eine PC-Fassung, da Grafikkartenhersteller AMD im aktuellen Beta-Treiber GTA 5 listet.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News