PS4: Controller sollte Elemente der Xbox übernehmen, Verbindung mit PS3 möglich

von Dennis ter Horst (22. Oktober 2013)

PS4: Controller sollte Elemente der Xbox übernehmen, Verbindung mit PS3 möglichPS4: Controller sollte Elemente der Xbox übernehmen, Verbindung mit PS3 möglich

Sony führte bei der Gestaltung des PS4-Controllers mehrere Experimente durch. Der Großkonzern orientierte sich sogar am Xbox-Controller.

Dabei ging es laut dem Produktplaner von Sony, Toshimasa Aoki, vor allem um die Anordnung der beiden Analog-Sticks. Denn viele Spieler würden auf der Xbox 360 sehr gerne Shooter spielen, weil die Analog-Sticks eben anders als beim PlayStation-Controller angeordnet seien.

Zusätzlich gab es sogar Testreihen, bei denen diese Sticks wie beim Pro-Controller der Wii U angeordnet waren. Allerdings verwarf Sony diese Ideen wieder. Der Grund: Grundlegende Änderungen der Technik werden nur durchgeführt, wenn mindestens 80 Prozent der Entwickler diese befürworten.

Laut Aoki sei die jetzige Anordnung der Analog-Sticks aber genau die richtige, da diese eben dem typischen PlayStation-Stil entspreche.

Darüber hinaus scheint der PS4-Controller in irgendeiner Form mit der PS3 kompatibel zu sein. So gelingt es dem Youtube-Nutzer "Udetto" das Spiel Urban Trial Freestyle mit dem PS4-Controller zu zocken.

Allerdings muss dafür der Controller per USB-Kabel mit der PS3-Konsole verbunden sein. Zudem sei es laut Udetto so, dass kabellose Eingaben nicht funktionieren würden. Sony hat sich zu diesem Thema bisher noch nicht geäußert.

Die PS4 erscheint voraussichtlich am 29. November 2013.

Sony hat vor Kurzem ein Video veröffentlicht, welches den Werdegang der PlayStation-Konsolen zeigt.

Zudem bringt der Großkonzern PS3-Spiele wie Flower oder Flow auch für die PS4 auf den Markt.

Bei Amazon könnt ihr euch die PS4 für 399 Euro vorbestellen:

Hat dir "PS4: Controller sollte Elemente der Xbox übernehmen, Verbindung mit PS3 möglich von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Ein Pokémon GO Fan-Fest für alle. Klingt zu schön um wahr zu sein - und lässt sich anscheinend au (...) mehr

Weitere News