Call of Duty - Ghosts: Activision verrät minimale Systemanforderungen

von Maximilian John (24. Oktober 2013)

Call of Duty - Ghosts: Activision verrät minimale SystemanforderungenCall of Duty - Ghosts: Activision verrät minimale Systemanforderungen

Activision veröffentlicht die minimalen Systemanforderungen der PC-Version von Call of Duty - Ghosts.

Bereits Anfang Oktober hat hat Nvidia Systemvoraussetzungen für CoD - Ghosts angegeben. Laut den Aussagen des Grafikkartenherstellers benötigt Ghosts 50 Gigabyte Festplattenspeicher. Allerdings widerrief Activision diese Aussagen. Nun veröffentlichte der Herausgeber der Serie die richtigen Systemanforderungen.

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?

Statt 50 Gigabyte Festplattenspeicher werden 40 Gigabyte benötigt. Die restlichen Anforderungen stimmen aber mit den Aussagen von Nvidia überein, so werden beispielsweise weiterhin mindestens 6 Gigabyte Arbeitsspeicher benötigt um den Militär-Shooter spielen zu können.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Die Systemanforderungen im Detail:

  • Betriebssystem: Windows 7 oder Windows 8 (64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core2Duo E8200 2,66 Gigahertz oder AMD Phenom X3 8750 2,4 Gigahertz
  • Arbeitsspeicher: 6 Gigabyte
  • 40 Gigabyte Festplattenspeicher
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 550 Ti oder AMD Radeon HD 5870, empfohlen wird Nvidia Geforce GTX 780
  • DirectX 11

Call of Duty - Ghost erscheint voraussichtlich am 5. November für PC, PlayStation 3, Xbox 360 und Wii U. Die Umsetzungen für PlayStation 4 und Xbox One folgen zum Erscheinen der jeweiligen Konsole. Einen ersten Eindruck vom Spiel erhaltet ihr in der Vorschau "Call of Duty - Ghosts: Mehrspieler-Modus im Rampenlicht".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Ghosts

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News