PS4: Datenpaket schaltet zum Start weitere Möglichkeiten frei

von Frank Bartsch (28. Oktober 2013)

PS4: Datenpaket schaltet zum Start weitere Möglichkeiten freiPS4: Datenpaket schaltet zum Start weitere Möglichkeiten frei

Zum Start der PS4 wird Sony ein Datenpaket veröffentlichen, das 300 Megabyte wiegt. Damit aktiviert ihr viele Möglichkeiten, die die PS4 bietet.

Während die PlayStation 4 bereits einige Neuerungen gegenüber der PS3 inne hat, gibt es noch so manche Funktion, die nach dem Bau der Konsole nicht fertig gewesen ist. Diese reicht Sony nach. Im sogenannten "Day One Update" gibt es dann folgende Inhalte:

  • Remote-Play mit der PlayStation Vita
  • Einbindung eines zweiten Bildschirms über die "PS4 Link App" mit der PlayStation Vita oder mobilen Endgeräten
  • Möglichkeit zur Aufnahme und zum Teilen von Screenshots und Videos
  • Nutzung von Twitch und UStream-Apps
  • Möglichkeit Spiele schon während des Herunterladens zu spielen
  • Multi-Nutzer-Login für die PlayStation 4
  • Party-Chat
  • Gesichtserkennung, sowie Sprachbefehle mit Hilfe des PlayStation Eye
  • Musikprogramm im Hintergrund laufen lassen (zum Start nur Sonys Music Unlimited)
  • Online-Multiplayer via PlayStation Plus
  • Abspielen von BluRays und DvDs
1 von 22

Die Playstation 4

Sony gibt außerdem noch Antworten auf wichtige Fragen im Umgang mit der PS4 durch ein englischsprachiges FAQ. Spezielle Informationen liefert das Unternehmen dabei zum sogenannten "Game Sharing".

So könnt ihr auch auf die Inhalte zurückgreifen, die ein anderer Nutzer im Haushalt gekauft hat. Der eigentliche Besitzer des Spiels muss sich dafür nicht auf der PlayStation 4 anmelden.

Die PlayStation 4 erscheint hierzulande voraussichtlich am 29. November.

Ihr könnt die PS4 für 399 Euro bei Amazon vorbestellen:

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News