Geforce ShadowPlay: Kostenfrei Spielerlebnisse am PC aufzeichnen

von Frank Bartsch (29. Oktober 2013)

Geforce ShadowPlay: Kostenfrei Spielerlebnisse am PC aufzeichnenGeforce ShadowPlay: Kostenfrei Spielerlebnisse am PC aufzeichnen

Der Grafikkartenhersteller Nvidia bietet euch mit ShadowPlay ein neues Werkzeug an, um eure Spielerlebnisse am PC aufzunehmen. Ihr könnt eure Spielrunden mit Hilfe zweier Modi aufnehmen.

Die Aufnahme läuft über den .264-Encoder, der in allen Modellen der Geforce GTX 600- und 700-Serie vorhanden ist. Laut Nvidia gibt es daher keinen größeren Einfluss auf die Spiele-Leistung, wenn ihr aufzeichnet.

ShadowPlay gibt es in zwei Modi:

  1. Im Shadow-Modus werden automatisch bis zu 20 Minuten bei einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel mitgeschnitten und temporär gespeichert. Per Tastenkombination könnt ihr die Aufnahme dann permanent in einen Wunschordner ablegen.
  2. Der manuelle Modus speichert die gesamte Spiele-Sitzung permanent ab.

Nvidia arbeitet noch an einer Einbindung des Datendienstes Twitch. Bereits jetzt findet eine Betaphase statt. Um daran teilnehmen zu können benötigt ihr eine Geforce GTX 650 oder höher, die aktuelle Geforce-Treiber und die Software Geforce Experience 1.7.

Eine Aufnahme von Spielmomenten bieten künftig auch PS4 und Xbox One kostenfrei an. Doch während die PS4 maximal 15 Minuten zulässt sind es bei der Xbox One lediglich fünf Minuten.

Kommentare anzeigen
Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News