Battlefield 4: So nutzt ihr Kinect für Xbox One auf dem Schlachtfeld

von Dennis ter Horst (07. November 2013)

Battlefield 4: So nutzt ihr Kinect für Xbox One auf dem SchlachtfeldBattlefield 4: So nutzt ihr Kinect für Xbox One auf dem Schlachtfeld

Wer Battlefield 4 auf der Xbox One zocken möchte, kann dabei auch die Bewegungs- und Sprachsteuerung Kinect nutzen.

So registriert der Bewegungssensor von Kinect zum Beispiel eure Sitzposition im Raum, berichtet die englischsprachige Seite Polygon. Auch euer Kopf und dessen Bewegungen erfasst das System, wodurch ihr euch zum Beispiel etwas zur Seite lehnen könnt, um im Spiel dann um eine Ecke zu linsen. Über dieses Deckungssystem in Battlefield 4 sprach bereits der Spiel-Produzent Patrick Bach.

Dies war in vorherigen Serien-Ablegern wie Battlefield 3 oder Battlefield - Bad Company 2 nicht möglich. Somit könnt ihr euch selbst besser im Spiel schützen und seid kein offenes Ziel für eure Kontrahenten.

Auch die Sprachsteuerung von Kinect könnt ihr in Battlefield 4 benutzen. So könnt ihr zum Beispiel nach einem Sanitäter, neuer Munition oder auch nach einer Mitfahrgelegenheit rufen.

1 von 35

Battlefield 4: Größer, lauter, komplexer

Battlefield 4 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erhältlich. Die Versionen für PS4 und Xbox One erscheinen zum jeweiligen Konsolenstart.

Der erste Zusatzinhalt "China Rising" erscheint voraussichtlich im Dezember 2013 für Battlefield 4.

Was der Ego-Shooter noch alles in petto hat, lest ihr im Test "Battlefield 4: Die Mutter aller Shooter?".

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 4

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News