Star Citizen: Nächstes Millionen-Ziel erreicht

von Gabriel Blum (12. November 2013)

Star Citizen: Nächstes Millionen-Ziel erreichtStar Citizen: Nächstes Millionen-Ziel erreicht

Die Finanzierungsziele von Star Citizen purzeln im Wochentakt. Nun stehen für die Produktion des kommenden Weltraum-Actionspieles 27 Millionen US-Dollar (etwa 20 Millionen Euro) zur Verfügung.

Damit können zusätzliche Ressourcen auf die Entwicklung der Banu-Handelsschiffe verwendet werden. Den außerirdischen Xi'An wurde bereits die gleiche Ehre zuteil, als die Hürde von 23 Millionen Dollarn (etwa 17 Millionen Euro) gemeistert wurde.

In einem offenen Brief an die Spieler und Investoren bedankt sich Chef-Entwickler Chris Roberts und stellt bereits das nächste Finanzierungsziel vor: sollten noch weitere zwei Millionen Dollar (rund 1,5 Millionen Euro) in die Kassen fließen, dann würden sie der Einzelspielerkampagne zugute kommen. Damit wollen die Entwickler laut Roberts "einen echten Nachfolger für Wing Commander" erschaffen.

Bereits in den vergangenen Wochen hatte das Spiel regelmäßig Schlagzeilen gemacht, als in kurzer Folge mehrere Millionenziele geknackt wurden. Eine Ende des rasanten Einnahmetempos ist bisher nicht in Sicht.

Star Citizen wird voraussichtlich im November 2014 für den PC veröffentlicht. Eine Konsolenversion von Star Citizen ist im Augenblick nicht geplant.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Citizen
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News