Xbox One: Smartglass-Anwendung nun auch für iPhone und Android

von Dennis ter Horst (21. November 2013)

Ab sofort steht die kostenlose Anwendung "Smartglass" für Xbox One auch für Apple- und Android-Geräte bereit.

Am 20. November erschien "Xbox One"-Smartglass bereits für das Windows Phone, berichtet die englischsprachige Seite Pocketgamer. Wer Smartglass zusammen mit seiner Xbox One verwendet, verfügt dank seiner mobilen Gerätschaft über einen zusätzlichen Bildschirm.

So könnt ihr euer Mobil-Telefon zum Beispiel dazu nutzen, zusätzliche Informationen zum Spiel zu suchen, das ihr gerade zockt. Auch könnt ihr euer mobiles Gerät als Fernbedienung verwenden und so durch die Menüs der Xbox One blättern oder euren Fernseher steuern.

Allerdings könnt ihr euer Mobil-Telefon auch nutzen um das Spielgeschehen aktiv zu verändern. Bei Battlefield 4 kommt eure mobile Gerätschaft zum Beispiel beim "Commander"-Modus zum Einsatz. (Was Battlefield 4 noch an Neuerungen mit sich bringt, lest ihr im Test "Battlefield 4: Die Mutter aller Shooter?".)

Die Xbox One erscheint voraussichtlich am 22. November.

Wer es nicht mehr aushalten kann, wirft noch einmal einen Blick auf die Benutzeroberfläche der Xbox One.

Wusstet ihr übrigens, dass Microsoft geplant hat den neuen Controller der Xbox One mit einer Duft-Funktion auszustatten?

Wer seine Xbox One bisher noch nicht vorbestellt hat, kann dies nach wie vor bei Amazon für 499 Euro nachholen:

Kommentare anzeigen
Prey: Nur wenige Wochen nach Veröffentlichung bereits stark reduziert

Prey: Nur wenige Wochen nach Veröffentlichung bereits stark reduziert

Noch keinen ganzen Monat lang ist Prey aus dem Hause Arkane Studios inzwischen auf dem Markt, schon gibt es den Egoshoo (...) mehr

Weitere News