Xbox One mit Start-Problemen: Berichte von defekten Laufwerken und anderen Fehlern

von Christian  Lamprecht (22. November 2013)

Nachdem bereits die PlayStation 4 mit einigen Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen hat, scheint nun auch der Verkaufsstart der Xbox One holprig zu verlaufen.

Im Internet berichten einige Käufer von defekten Laufwerken und Programmfehlern. So lassen sich einige Konsolen scheinbar gar nicht starten, andere erkennen keine BluRays.

Bislang hat sich Microsoft noch nicht dazu geäußert, wie viele Geräte von den Problemen betroffen sind. In Internetforen, sozialen Netzwerken und auf Amazon sind allerdings bereits zahlreiche Beschwerden von wütenden Spielern zu lesen:

"Die BluRay ist total zerkratzt und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie noch zu gebrauchen ist", so ein Amazon-Kunde in seiner Rezension nach der Inbetriebnahme der Xbox One.

Es muss allerdings gesagt werden, dass solche Probleme bei komplett neuen Konsolen keine Seltenheit sind. Käufer verbinden ihre Konsole nach dem Anschließen am besten mit dem Internet, um die neuesten Aktualisierungen von Xbox Live zu laden.

1 von 30

Die Xbox One: Hardware, Zubehör, Spiele

Die Xbox One ist hierzulande ab sofort im Handel erhältlich.

Alles Wissenswerte zum Verkaufsstart der Xbox One erfahrt ihr im Blickpunkt "Xbox One: Das müsst ihr zu Hardware, Multimedia und Spielen wissen".

Im Artikel "Ryse - Son of Rome im Test: Der Tag an dem Rom fiel" erfahrt ihr, wie sich das Startspiel für Xbox One schlägt.

Kommentare anzeigen
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News