Battlefield 4: Abstürze der PS4-Fassung durch Aktualisierung behoben

von Dennis ter Horst (27. November 2013)

Dice veröffentlicht eine neue Spielversion für die PS4-Fassung von Battlefield 4. Diese behebt viele Fehler, die des Öfteren einen kompletten Systemabsturz nach sich zogen.

Im offiziellen Blog von Battlefield 4 führt Dice die genauen Inhalte der neuen Spielversion auf:

  • Behebung von System-Abstürzen, die nach dem Wechsel einer Waffe oder Karte auftreten können (oder wenn der Spieler den Einzelspieler-Modus weiterzocken möchte)
  • Verringerung von fehlerhaften Speicherständen im Einzelspieler-Modus
  • Behebung eines Fehlers, der beim Zugang zu der Beschreibung von PlayStation Plus zu einem Verbindungsabbruch führte
  • verbesserte Spielleistung, wenn der Spieler auf ein zerstörbares "Levolution-Objekt" schießt

Battlefield 4 ist für PC, Xbox One, PS3 und Xbox 360 erhältlich. Am 29. November folgt hierzulande die Version für PS4.

Mittlerweile ist übrigens bekannt, welche Inhalte die Zusatz-Pakete "Second Assault" und "China Rising" für Battlefield 4 mit sich bringen.

Weitere Infos zum Kriegsshooter bekommt ihr im Test "Battlefield 4: Die Mutter aller Shooter?"

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 4

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News