Wahr oder falsch? #65: Kann Dogmeat in Fallout 3 Laserstrahlen verschießen?

von Dennis ter Horst (30. November 2013)

Da zurzeit viele Gerüchte rund um Fallout 4 im Internet kursieren, beschäftigen wir uns heute bei "Wahr oder falsch?" mit eben jener Rollenspiel-Serie aus dem Hause Bethesda. Genauer gesagt ist von Fallout 3 die Rede.

Dieses Rollenspiel feierte nicht nur große Erfolge, sondern bietet durch seine große, offene Spielwelt genügend Futter für so manche Videospielmythen. Und so besteht auch ein Mythos über den Hund "Dogmeat", der sich im Spiel als nützlicher Helfer erweist.

Auf Befehl kann er euch Munition, Medikamente und andere Gegenstände bringen und hilft euch aus, wo er nur kann. Doch angeblich kann er auch mit Laserstrahlen schießen und euch somit im Kampf unterstützen.

Doch stimmt das wirklich oder ist Dogmeat eben doch nur ein gewöhnlicher Hund? Die Antwort lautet: Dogmeat verfügt über keine besonderen Kräfte. Dieser Mythos ist falsch.

1 von 31

Fallout 3 - die 10 coolsten Mods

In den Umlauf gelang dieser Mythos im Jahre 2008 vor allem in englischen Foren. Zu dieser Zeit spielten sehr viele Leute das Rollenspiel und dementsprechend hoch war das Interesse. Eine "GIF"-Datei zeigte zudem Dogmeat, wie er Laserstrahlen aus seinem Maul verschoss.

Wer jedoch einen genaueren Blick auf den Dateinamen wirft, stellt fest, dass diese GIF-Datei "shhhthisisajoke" heißt. Dies ist also Humbug. Darüber hinaus bieten die großen Weiten des Internets lediglich diese zweifelhafte Datei und ansonsten keine weiteren Bilder oder Videos.

So hilftreich Dogmeat in Fallout 3 auch sein kann - Laserstrahlen kann er nicht verschießen.

Weitere Folgen von Wahr oder falsch?" findet ihr hier:

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?

Tags: Wahr oder falsch  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 3

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News