PSN: Einlösen von Codes wieder möglich, abgestellte Funktionen reaktiviert

von Frank Bartsch (04. Dezember 2013)

Update um 11:49 Uhr:

Mittlerweile sind auch die für den europäischen Verkaufsstart der PS4 vorsorglich abgestellten Funktionen des PSN wieder verfügbar. Damit sind die Funktion "Was ist neu", sowie die Live-Feeds verfügbar, wie die englischsprachige Seite CVG berichtet.

Originalmeldung:

Das Einlösen von Codes über das PlayStation Network ist wieder möglich. Nach diversen Probleme hat Sony jetzt bekannt gegeben wieder Herr der Lage zu sein.

Noch vor wenigen Tagen war es nicht möglich diverse Codes im PSN einzugeben. Das betraf Guthaben-Codes sowie Gutscheine oder auch Codes für PS Plus-Mitglieder.

In einem Update auf dem englischsprachigen Playstation Blog heißt es nun, dass die gestörten Dienste wieder "nahezu vollständig" verfügbar seien.

Zum europäischen Verkaufsstart der PS4 hatte Sony bereits gewisse Dienste im PSN deaktiviert, um Ausfälle zu vermeiden. Wann diese wieder verfügbar sind ist unklar.

1 von 34

Playstation 4: Hardware, Zubehör, Spiele

Die PS4 verkaufte sich innerhalb kürzester Zeit bereits mehr als zwei Millionen Mal.

Im Blickpunkt "PlayStation 4: Das solltet ihr über Hardware, Controller und Spiele wissen" erfahrt ihr weitere wichtige Fakten zu Sonys neuer Konsole.

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News