Final Fantasy 14: Im Dezember geht es auf Schatzsuche

von Dennis ter Horst (06. Dezember 2013)

Square Enix veröffentlicht voraussichtlich am 17. Dezember die Spielversion "2.1 A Realm Awoken" für Final Fantasy 14 - A Realm Reborn.

Diese bringt mehrere Neuerungen mit sich. Zum Beispiel findet ihr im Kristallturm das Labyrinth der Alten. Besiegt ihr die vielen Monster, die in den dunklen Gemäuern auf euch lauern?

Ein weiterer neuer Ort ist die Wolfshöhle, die euch zur Erkundungsreise einlädt. Oder ihr baut euer eigenes Haus und gestaltet es ganz nach euren Wünschen. Das gilt sowohl für die Außenansicht als auch für die Inneneinrichtung.

Wer Lust auf eine Schatzsuche hat, kommt ebenfalls nicht zu kurz. Mit der richtigen Karte findet ihr so manche Truhe und heimst dessen wertvollen Inhalt ein.

Final Fantasy 14 - A Realm Reborn ist für PC und PS3 erhältlich. Die PS4-Fassung folgt voraussichtlich am 22. Februar 2014.

Übrigens gibt es für Final Fantasy 14 die unterstützende Anwendung "Libra Eorzea" für euer Mobiltelefon.

Weitere Infos zu Final Fantasy 14 - A Realm Reborn findet ihr im Test "Final Fantasy 14 - A Realm Reborn: Wiedergeburt in Schönheit".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 14 - A Realm Reborn

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News