Hyrule Warriors: Nintendo kündigt neues Zelda-Spiel für 2014 an

von Dennis ter Horst (18. Dezember 2013)

Bei seiner aktuellen Folge der Online-Sendung "Nintendo Direct" kündigt der Hersteller das Spiel Hyrule Warriors für Wii U an.

Das Spiel erscheint voraussichtlich 2014, wobei Hyrule Warriors lediglich als Arbeitstitel dient. Das Kampfspiel verbindet mehrere Elemente der beiden bekannten Serien The Legend of Zelda und Dynasty Warriors.

Für die Entwicklung zeichnet Tecmo Koei verantwortlich, die Macher von Dynasty Warriors. Ihr seid in Hyrule Warriors als Link in der Welt von Hyrule unterwegs und verarbeitet riesige Gegnermassen zu Kleinholz.

Dabei könnt ihr altbewährte Gegenstände wie Bomben, den Feuerstab, aber natürlich auch das Master-Schwert benutzen. Sogar ältere Boss-Gegner aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time stellen sich euch in den Weg.

Darüber hinaus soll Hyrule Warriors auch einen kooperativen Spielmodus bieten, zu dem es aber bisher noch keine Szenen gibt. Zudem ist dies ein komplett neues Zelda-Spiel, wobei es sich hier aber nicht um den nächsten Teil der Zelda-Reihe handelt. Dieser wird nämlich wohl erstmals auf der Spielemesse E3 2014 vorgestellt.

Ob Nintendo mit Hyrule Warriors die Verkäufe seiner Wii U in die Höhe treiben kann, wird sich nächstes Jahr zeigen. Erst vor Kurzem wurden neue Verkaufszahlen der Wii U bekannt, die ernüchternd ausfallen.

Der aktuelle Serien-Abelger ist The Legend of Zelda - A Link Between Worlds für den Nintendo 3DS. Was ihr vom aktuellen Abenteuer erwarten könnt, erfahrt ihr im Test "The Legend of Zelda - A Link Between Worlds: Held in Pastell".

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Hyrule Warriors

Letzte Inhalte zum Spiel

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Die Remastered-Version von Call of Duty - Modern Warfare bekommt am 13. Dezember 2016 sechs neue Multiplayer-Karten nac (...) mehr

Weitere News