Mass Effect 4: Erste Eindrücke zur spielbaren Version

von Gabriel Blum (19. Dezember 2013)

Die Arbeiten am Nachfolger von Mass Effect 3 sind offenbar recht weit fortgeschritten, denn es gibt schon eine spielbare Version.

Wie Bioware-Manager Aaryn Flynn nach dem Testspielen über Twitter mitteilt, ist das neue Rollenspiel "ehrgeizig", "wunderschön" und "frisch, aber vertraut". Weitere Details wurden aber noch nicht laut. Bekannt ist nur,dass Shepard, Held(in) der ersten drei Teile, nicht in Mass Effect 4 mit von der Partie sein wird.

Weiterhin soll Mass Effect 4 auf der Frostbite 3 Engine laufen, die auch Battlefield 4 antreibt. Vor einigen Wochen ließen sich die Entwickler aber ein wenig über die Schulter schauen und veröffentlichten fünf Bilder zu Mass Effect 4.

Einen Erscheinungstermin für Mass Effect 4 gibt es noch nicht. Auch die Systeme, auf denen es laufen soll, sind noch nicht bekannt.

Dieses Video zu Mass Effect - Andromeda schon gesehen?

Hat dir "Mass Effect 4: Erste Eindrücke zur spielbaren Version von Gabriel Blum" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect - Andromeda

Letzte Inhalte zum Spiel

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News