Rayman Legends: Fassung für PS4 und Xbox One vorgezogen

von Linus Hild (11. Januar 2014)

Die Veröffentlichung von Rayman Legends für PS4 und Xbox One wird eine Woche nach vorne gezogen. So erscheint das Hüpfspiel voraussichtlich bereits am 21. Februar. Als Rayman Legends für PS4 und Xbox One angekündigt wurde, stand noch der 28. Februar als Termin.

Die Versionen für die neuen Konsolen sollen dabei kleine Verbesserungen für euch bereithalten. Neben einer leichten optischen Aufhübschung wurden auch die Ladezeiten etwas reduziert. Außerdem soll es Bonus-Kostüme für PS4 und Xbox One geben, so die englischsprachige Seite VG247.

1 von 52

Rayman Legends: Lustiges Hüpfspiel im Test

Hinzu kommen zehn exklusive Herausforderungen für die Xbox One, geknüpft an zeitlich begrenzte Erfolge. Die PS4-Version hingegen enthält diverse Funktionen für die berührungsempfindlichen Controller. Auch die Fernsteuerung mit eurer PS Vita soll integriert werden.

Wie Rayman bereits auf den anderen Plattformen abgeschnitten hat, erfahrt ihr im Test: "Rayman Legends: Lizenz zum Lachen".

Rayman Legends hat es außerdem in den Blickpunkt "Xbox 360: 20 interessante Spiele 2013" geschafft.

Dieses Video zu Rayman Legends schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rayman Legends

Rayman-Serie



Rayman-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News