Diablo 3: Aktualisierung bereitet auf Reaper of Souls vor

von Linus Hild (19. Januar 2014)

Blizzard bereitet langsam die Veröffentlichung von Diablo 3 - Reaper of Souls vor. Den Anfang macht eine Aktualisierung, die Diablo 3 beim Start automatisch im Hintergrund herunterlädt.

Das Paket ist in etwa sechs Gigabyte groß und umfasst beispielsweise Texturen und Modelle. Generell lädt das Programm sämtlichen Inhalt für Reaper of Souls herunter, der bereits fertiggestellt ist. Damit ihr das Paket ohne Probleme laden könnt, muss Diablo 3 installiert und auf dem neuesten Stand sein.

In der Zwischenzeit sollt ihr ganz normal Diablo 3 weiterspielen können, so die englischsprachige Seite des Battle.net. Eure Spielerfahrung oder das Battle.net soll während des Herunterladens unbeeinflusst bleiben. Außerdem erwartet das Battle.net neben Reaper of Souls demnächst eine weitere Änderung: So verschärft Blizzard bald die elterliche Kontrolle des Battle.net.

1 von 71

Diablo 3 - Reaper of Souls: Das bringt die Erweiterung

Diablo 3 - Reaper of Souls erscheint voraussichtlich im März 2014 für PC und PlayStation 4. Für den PC hat im Dezember bereits die geschlossene Beta-Phase für Reaper of Souls gestartet.

Weitere Infos rund um die Erweiterung zu Diablo 3 erfahrt ihr in der Vorschau: "Diablo 3 - Reaper of Souls: Den Kreuzritter auf Abenteuerjagd ausprobiert".

Dieses Video zu Diablo 3 - RoS schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3 - Reaper of Souls
Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News