GTA 5: Fehler-Liste deutet auf PC-Version hin

von Frank Bartsch (20. Januar 2014)

Und erneut gibt es einen Hinweis darauf, dass eine PC-Fassung von GTA 5 in greifbare Nähe rückt. Diesmal deutet eine interne Fehler-Liste darauf hin.

Bevor GTA 5 für PS3 und Xbox 360 erschienen ist, hat es zahlreiche interne Tests bei Rockstar Games gegeben. Die Ergebnisse sind jeweils protokolliert worden. Und genau solch ein Protokoll liefert auf 170 Zeilen Hinweise zu einer PC-Version, wie die englischsprachige Seite PCGamer nun berichtet.

Das Dokument stammt vom September 2013 und ist erst jetzt in diversen Foren aufgetaucht. Referenzen auf die Unterstützung der Grafik durch DirectX 11, sowie möglicher 32- oder 64bit-Umsetzungen klingen stark nach einer PC-Fassung. Untermauert werden die Hinweise durch das Hervorheben spezieller Grafikeffekte, die nur auf PC möglich sein sollen.

Dass es sich bei dieser Fehler-Liste um keine Fälschung handelt, deuten detaillierte Erwähnungen diverser Management-Systeme von Rockstar sowie Notizen der Entwickler in dem Protokoll an.

Eine offizielle Ankündigung einer PC-Fassung von GTA 5 gibt es allerdings noch nicht.

Rockstar Games hat bereits selbst in einem Kommentar auf eine mögliche PC-Umsetzung von GTA 5 hingedeutet. Ganz ausgeschlossen ist auch nicht eine Fassung von GTA 5 für PS4 oder Xbox One.

GTA 5 ist für spieletipps übrigens das Spiel des Jahres 2013.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Für das Horror-Spiel Perception von Entwicklerstudio Deep End Games ist ein neuer Trailer erschienen, der nicht nu (...) mehr

Weitere News