Update: Dota 2: Fest der neuen Blüte bringt Held Terrorblade und Phoenix

von Frank Bartsch (28. Januar 2014)

Dota 2 beteiligt sich an einem wichtigen chinesischen Feiertag, dem 31. Januar, mit zusätzlichen Inhalten. Unter anderen wartet der neue Held Terrorblade auf euch. Update: Weiterhin reiht sich Icarus, der Phoenix in die Reihe der Helden ein.

Der wichtigste neue Inhalt ist wohl das Auftauchen der "Jahresbestie", die euch zum Kampf herausfordert. Sprengstoffe sollen gegen dieses Monster sehr effektiv sein. Diese könnt ihr nach Angaben des englischsprachigen Blogs von Dota 2 bei normalen Matches gewinnen. Doch auch Terrorblade schließt sich dem Kampf an.

Um nützliche Gegenstände zu erwerben gibt es, wie bei vielen zusätzlichen Veranstaltungen, auch wieder eine sekundäre Währung, die nur während der Veranstaltung und für spezielle Gegenstände gültig ist.

Auch die Umgebungen sollen pünktlich zum Fest frühlingshafter aussehen und die aktuelle Winterlandschaft verdrängen.

Dota 2 ist seit letztem Jahr kostenfrei spielbar, wie viele andere Onlinespiele auch. Valve stellt übrigens in Aussicht, dass ihr Dota 2 künftig auch über Tablets spielen könnt.

Dieses Video zu Dota 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dota 2
Nintendo Switch: PC-Spiele sollen bald auf Nintendos Konsole gestreamt werden können

Nintendo Switch: PC-Spiele sollen bald auf Nintendos Konsole gestreamt werden können

Spiele aller Art auf das Handheld-Gerät der neuen Konsole Nintendo Switch streamen? Klingt nach einem Traum fü (...) mehr

Weitere News