Kingdom Come - Deliverance: Neues Video zeigt die Spielwelt

von Dennis ter Horst (28. Januar 2014)

Ein neues Video zu Kingdom Come - Deliverance hält mehrere Eindrücke der Spielwelt für euch bereit.

Dabei erklärt der Spiel-Direktor Dan Vávra, welche Eigenschaften und Besonderheiten die Welt in Kingdom Come - Deliverance mit sich bringt. So gibt es im ersten Akt zum Beispiel eine real existierende Burg, von der in der heutigen Zeit allerdings kaum noch etwas übrig ist.

Um diese Festung aus dem 15. Jahrhundert aber originalgetreu nachzubilden, hat sich der Entwickler Warhouse Studios mit einem Archäologen zusammengetan.

Darüber hinaus zeigt Vávra auch einige Katakomben, die sich unter der Burg befinden. Dort wurden zum Beispiel Nahrungsmittel zurbereitet und auch gelagert. Im fertigen Spiel soll es möglich sein, diese Orte ebenfalls zu erkunden.

Kingdom Come - Deliverance erscheint voraussichtlich 2015 für PC, PS4 und Xbox One.

Nach nur zwei Tagen erreicht das Kickstarter-Spiel Kingdom Come - Deliverance sein finanzielles Ziel von 500.000 Dollar (umgerechnet etwa 365.000 Euro).

Zudem soll Kingdom Come - Deliverance ohne Fantasie-Wesen auskommen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Kingdom Come - Deliverance
Townsmen: Smartphone-Stadtsimulator jetzt auch auf dem PC

Townsmen: Smartphone-Stadtsimulator jetzt auch auf dem PC

Oft folgt einem erfolgreichen Film ein Spiel für das Handy. Bei Assassin's Creed zum Beispiel gab es erst die Spie (...) mehr

Weitere News